Was sind umweltverträgliche Labordiamanten?

Wahrscheinlich haben Sie schon einmal den Begriff “Schmuck aus dem Labor” oder “Diamanten aus dem Labor” gehört.

Vielleicht kennen Sie sich sogar mit im Labor gezüchteten Edelsteinen aus, vielleicht sind Sie aber auch völlig ahnungslos. Wir haben die Experten für im Labor gezüchteten Schmuck von Lily Arkwright hier, um Ihnen zu zeigen, wo Sie mit im Labor gezüchteten Diamanten, Moissanit und Chatham®-Farbedelsteinen anfangen können.

Bei Lily Arkwright verstehen sie die Bedeutung von ethischer und ökologischer Verantwortung in der Schmuckindustrie.

Aus diesem Grund haben sie ein soziales und ethisches Versprechen abgegeben, erstaunliche Ersatzdiamanten aus dem Labor zu liefern.

Das Laborverfahren gewährleistet die höchste Qualität der Edelsteine für Ihren Verlobungsring und gibt Ihnen die Gewissheit, dass keine Gemeinschaft geschädigt wurde. geringerer Kohlenstoff-Fußabdruck und budgetfreundlich!

Lillie Moissanit Verlobungsring
Lillie Moissanit Verlobungsring

Was ist ein Moissanit-Verlobungsring?

Moissanit-Verlobungsringe können als eine der besten Alternativen zu Diamanten betrachtet werden.

Der Moissanit sollte immer als einzigartiger Edelstein mit ursprünglichen chemischen und optischen Eigenschaften betrachtet werden, die von Meteoriten stammen.

Da er in der Natur äußerst selten vorkommt, entdeckten Chemiker eine innovative Methode, um diesen schönen Edelstein im Labor zu züchten, so dass wir Moissanite heute häufig für Verlobungsringe und feinen Schmuck verwenden.

Was sind also die Vorteile eines Moissanit-Verlobungsrings?

Mit ihrem hohen Brechungsindex haben Moissanite eine außergewöhnliche Brillanz, ein Feuer und ein Funkeln, das nur ihnen eigen ist.

Der Moissanit hat den zweithöchsten Härtegrad aller Edelsteine, der mit 9,25 auf der Mohs-Skala nur geringfügig niedriger ist als der von Diamanten. Das macht ihn sehr haltbar und zu einer spektakulären Wahl für Verlobungsringe, die täglich getragen werden sollen.

Die Erschwinglichkeit ist ein weiterer großer Vorteil, wenn man sich für einen Moissanit als Mittelstein entscheidet, da er bis zu 90 % weniger kostet als ein geförderter Diamant! Das bedeutet, dass Sie eine Menge Geld sparen können.

Oder noch besser, wählen Sie einen größeren oder hochwertigeren Stein für Ihr Budget.

Es gibt also keinen Grund, die Bank zu sprengen, wenn es darum geht, ethische und nachhaltige Verlobungsringe zu kaufen!

Sind Labordiamanten wirklich echt?


Labordiamanten sind 100 % ECHTE Diamanten, die dieselben optischen und physikalischen Eigenschaften wie natürlich geförderte Diamanten aufweisen. Der einzige Unterschied besteht in der im Labor gezüchtete Diamanten sind die Ursprünge, und haben wir schon erwähnt, dass sie bis zu 50 % weniger kosten!

Ein künstlich hergestellter Diamant wird unter kontrollierten Bedingungen in einem Labor “gezüchtet”, wobei eine fortschrittliche Technologie eingesetzt wird, die den natürlichen Wachstumsprozess eines abgebauten Diamanten nachahmt.

Grace Moissanit Verlobungsring
Grace Moissanit Verlobungsring

Viola Lab-Diamant-Verlobungsring

Jeder Labor-Diamantring von Lily Arkwright ist vollständig zertifiziert und wird von einem branchenüblichen GIA-, IGI- oder GCAL-Bewertungsbericht begleitet, der Angaben zu Schliff, Farbe, Reinheit und Karat-Gewicht enthält.

Ein weiterer großer Vorteil eines im Labor gezüchteten Diamanten ist seine ethische und nachhaltige Qualität, die einer der Hauptgründe für seine zunehmende Beliebtheit ist.

Im Gegensatz zu traditionell geförderten Diamanten hat Schmuck aus dem Labor einen deutlich geringeren CO2-Fußabdruck, da für die Suche nach einem 1,00-cm³-Diamanten mehr als 80 Tonnen Erde benötigt werden, wodurch alle ethischen und ökologischen Auswirkungen, die häufig mit dem Abbau verbunden sind, vollständig beseitigt werden.

Viele würden argumentieren, dass die Rückverfolgbarkeit und Transparenz beim Kauf eines im Labor gezüchteten Diamanten ein wichtiger Grund dafür ist, dass sich einige für diesen Diamanten entscheiden.

Steigende Popularität von im Labor gezüchteten Diamanten

Da an den traditionellen Abbaumethoden eine lange Kette von Menschen und Prozessen beteiligt ist, kann es ein echtes Problem sein, die genaue Herkunft von natürlich abgebauten Diamanten zu bestimmen.

Wenn Sie sich jedoch für einen im Labor gezüchteten Edelstein entscheiden, können Sie beruhigt sein, denn Sie wissen, dass weder Menschen Umwelt oder die Gemeinschaft bei der Herstellung geschädigt wurden.

Die steigende Beliebtheit von im Labor gezüchteten Diamanten ist nicht nur in der breiten Bevölkerung zu beobachten, sondern wird auch von vielen Prominenten unterstützt.

Der Umweltschützer und Prominente Leonardo DiCaprio outete sich als Investor in der Diamantengießerei, während im Labor gezüchtete Diamanten gerade erst allgemein zugänglich gemacht wurden.

Zu den weiteren prominenten Unterstützern gehören Meghan Markle und Emma Watson. Viele Prominente haben begonnen, die Vorteile zu schätzen, die im Labor gezüchtete Diamanten bieten können.

Schließlich sind im Labor gezüchtete Diamanten eine wunderbare Option für alle, die sich das klassische und charakteristische Funkeln eines Diamantrings wünschen.

Die Vorteile sind enorm, und allein der Preisunterschied sollte Sie dazu veranlassen, einen Antrag für das Jahr 2022 in Betracht zu ziehen!

Mehrere Chatham-Edelstein-Verlobungsringe im Labor gezüchtet
Mehrere Chatham-Edelstein-Verlobungsringe im Labor gezüchtet

Im Labor gezüchtete Farbedelsteine

Für diejenigen unter Ihnen, die auf der Suche nach einem Farbtupfer oder etwas Einzigartigem sind, Im Labor gezüchtete Farbedelsteine sind eine perfekte Wahl!

Diamanten, Rubine, Smaragde und Saphire gelten als wertvolle Edelsteine, was bedeutet, dass diese Edelsteine aufgrund ihrer Komplexität und ihrer fernen Herkunft allgemein als sehr begehrenswert angesehen werden.

Bei Lily Arkwright ist man jedoch stolz darauf, wertvolle Edelsteine als Teil der Chatham-Edelsteinkollektion anbieten zu können.

Ganz gleich, was Ihr Herz begehrt, ob Sie etwas sehr Feminines, einen Ring mit einer besonderen Bedeutung oder etwas Einzigartiges suchen, die Entscheidung für einen Farbedelstein kann Ihrem besonderen Ring eine persönliche Note verleihen!

Schlussfolgerung

Alle Farbedelsteine von Lily Arkwright werden von Chatham hergestellt, einem Unternehmen, das vor über 75 Jahren gegründet wurde und heute weltweit Experten und Marktführer für hochwertige, im Labor gezüchtete Edelsteine ist.

Ein attraktiver Aspekt der Entscheidung für einen im Labor gezüchteten Edelstein ist, dass Chatham viele einzigartige und besondere Formen und Schliffe bietet.

Das liegt an den strengen Standards von Chatham für Facettenschliff, Polieren und Proportionen, die sicherstellen, dass alle Edelsteine die größte Brillanz, Klarheit und lebendige Farbe haben und gleichzeitig ethisch produziert werden!

Wenn die obigen Ausführungen Ihr Interesse geweckt haben, sollten Sie einen Blick auf die ethische und umweltfreundliche Verlobungsring-Kollektion von Lily Arkwright aus dem Labor werfen.

Author

  • Zero & Zen

    Dedicated to the cause of sustainability and eco-friendliness, our mission is to raise awareness about the importance of eco-conscious living.

    We firmly believe that individual actions can spark collective change and recognise the need for sustainable living to be tailored to your unique circumstances and pace.

Ähnliche Beiträge